Leitbild

Wir ermutigen junge Menschen, Jesus kennen zu lernen und mit ihm Lebenssinn und Zukunftsperspektiven zu gewinnen.

Deshalb wollen wir Glauben leben, von Jesus und unserer Beziehung zu ihm weitererzählen. Durch Gemeinschaft, Gebet und Bibel lesen sollen junge Menschen spüren und erleben, dass Jesus in Beziehung mit ihnen leben will.

Junge Menschen erleben bei uns Anerkennung, Freude und Geborgenheit.
Dabei entdecken sie ihre Persönlichkeit und lernen Verantwortung zu übernehmen.

Dazu wollen wir verlässliche Kontakte und Beziehungen zu jungen Menschen aufbauen.
Wir begleiten und schulen sie, um Ihre Stärken zu entwickeln und Verantwortungsbewusstsein zu wecken.

Wir nehmen die Lebenswelt junger Menschen wahr und gestalten entsprechende Angebote.

Durch vielfältige Informationen, aus Gesprächen und durch Medien nehmen wir Trends, Interessen, Bedürfnisse und Probleme junger Menschen wahr.
Daraus folgt eine kritische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Themen und die Entwicklung entsprechender Angebote.

Wir teilen Glauben, leben Gastfreundschaft, geben Orientierung und bieten Heimat.

Wir teilen Glauben, in dem wir uns über Glaubens- und Lebensfragen austauschen, miteinander Gottesdienste feiern, Bibel lesen und beten.
Wir leben Gastfreundschaft, indem alle bei uns willkommen sind und wir uns Zeit für sie nehmen.
Wir geben Orientierung, indem wir biblische Inhalte vermitteln und Anstöße bieten, wie Leben gelingen kann.
Wir bieten Heimat, indem wir Räume schaffen, in denen junge Menschen Geborgenheit und Gemeinschaft erfahren.

Mitarbeitende erfahren bei uns Wertschätzung. Wir begleiten, fördern und qualifizieren sie.

Mitarbeitende sind uns wichtig und wir schätzen ihr  Engagement in vielfältiger Weise.
Wir wollen Ansprechpartner sein für fachliche und persönliche Fragen, gemeinsam Gaben entdecken, Kompetenzen schulen und beides sinnvoll einsetzen.

Ehrenamtliche und Hauptamtliche arbeiten partnerschaftlich zusammen. Beide profitieren von den jeweiligen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Wir sind füreinander da und unterstützen uns gegenseitig.
Wir arbeiten gleichberechtigt zusammen und achten darauf, dass sich jeder mit seinen Fähigkeiten und Kompetenzen einbringen kann.

Viele Menschen begleiten und unterstützen uns. Von diesem Netzwerk werden wir getragen.

Wir werden von vielen Menschen, Freunden, Organisationen, Firmen, … auf vielfältige Weise unterstützt und wertgeschätzt.
Das Zusammenspiel von gegenseitigem Nehmen und Geben trägt uns und unsere Arbeit.

Als Dienstleister begleiten und fördern wir christliche Jugendarbeit in den Ortschaften des Kirchenbezirks. Wir ermöglichen Erfahrungsaustausch und Vernetzung.

Wir begleiten und unterstützen christliche Jugendarbeit in unserem Bezirk und stehen im Kontakt mit Mitarbeitenden vor Ort.
Wir bieten in unterschiedlichen Arbeitsbereichen Möglichkeiten zur Begegnung und zum Austausch.

Wir sind offen für neue Formen der Jugendarbeit und sehen Veränderungen als Chance und Herausforderung.
Damit wir zukunftsfähig bleiben, wollen wir aus Bewährtem lernen und uns mit neuen Formen der Jugendarbeit offen und kritisch auseinandersetzen.

Daraus entwickeln wir Konzepte und setzen sie um.

X