3. ÖKT – Digital und Dezentral

Am kommenden Wochenende findet der 3. Ökumenische Kirchentag unter dem Motto „schaut hin“ statt. In diesem Jahr digital und dezentral – anders, als BesucherInnen die Form des Kirchentags gewöhnt sind. Digital, um trotz Corona-Pandemie eine sichere Teilnahme gewährleisten zu können.
Ausgangspunkt des ÖKT bleibt Frankfurt am Main. Von hier aus werden Gottesdienste, Kulturveranstaltungen und thematisches Programm gestreamt. Vom ökumenischen Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt, über eine Festveranstaltung mit kulturellem Anschlussprogramm am Freitag und dem thematischen Programm am Samstag, bis zum ökumenischen Schlussgottesdienst am Sonntag kommt der Kirchentag von spannenden Frankfurter Locations zu dir nach hause.
Die inhaltlichen Schwerpunkte lauten: „Alles eine Frage des Glaubens und Vertrauens“, „Zusammenhalt in Gefahr“ und „Eine Welt – globale Verantwortung“.

Eine komplette Programmübersicht findet ihr hier.
Weitere Informationen zum 3. ÖKT findet ihr zudem auf der zugehörigen Homepage.

Schaltet euch rein und schaut vorbei!
Der Kirchentag kommt in diesem Jahr zu euch nach Hause.

Published on: 10 Mai
X