BEIM EJW LEONBERG MITARBEITEN

Das EJW Leonberg ist, wie alle Jugendwerke in Würrtemberg, nach der sogenannten „Schwabenformel“ organisiert. Das ist eine große Besonderheit, die nur in der Würrtembergischen Landeskirche zu finden ist.

„Schwabenformel“? – Das bedeutet, wir arbeiten selbstständig im Auftrag unseres Kirchenbezirks und sind für die Kinder- und Jugendarbeit zuständig.

Dies hat zur Folge, dass die Leitung des Jugendwerks durch gewählte, ehrenamtliche Mitarbeitende erfolgt. Der Bezirksarbeitskreis (=BAK) ist ähnlich wie ein Verein strukturiert. Es gibt einen Vorstand, einen Rechner bzw. eine Rechnerin und Beisitzende. Für den BAK können sich Mitarbeitende aus den Gemeinden unseres Bezirkes alle drei Jahre zur Wahl stellen. Um zusammen mit den Jugendreferent:innen unser Jugendwerk zu führen.

Dazu gibt es eine große Möglichkeit sich auch außerhalb des Leitungsgremiums einzubringen.

In unseren Arbeitskreisen:

  • Im Kinder- und Jungscharbereich: Jungscharteam
  • Im Teenager Bereich: 13+ Team
  • Im Jungen Erwachsenen Bereich: JE-Team

Im Social-Media Bereich oder auch bei Veranstaltungen und Gottesdiensten. Dabei sind vielfätlige Gaben und Fähigkeiten gefragt: Musik, Technik, Kreativität, Organisation, Verkündigung, etc.

Im Jugendwerk findet jede/r einen Platz. – Wo hättest du Lust dich mit deinen Gaben einzubringen?

Melde dich einfach bei uns im Jugendwerk. Wir freuen uns auf deine Nachricht oder deinen Anruf.

Gemeinsam Erfahrungen sammeln, sich ausprobieren und ein Teil einer großen Gemeinschaft werden.


Folgende Stellen sind zur Zeit offen:


FSJ / BFD
ab 1. September 2021 – Unsere FSJ-Stellen das Jahr 2021-2022 sind beide belegt.

Im September 2022 haben wir wieder 2 Stellen zu vergeben.

Du willst praktische Erfahrungen in der Jugendarbeit und in der Bezirksstelle sammeln?
Du willst dich mit deinem Glauben auseinandersetzen?
Du willst Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

FSJ / BFD
nec sit ipsum commodo in ante. elit.
X