Kochduell-virtuell

In meiner Jugendgruppe, die ich jahrelang geleitet habe, war Essen immer eines der Highlights. Denn beim gemeinsamen Essen und beim herstellen des Essens findet sehr viel Gemeinschaft statt. Trotz der aktuellen Lage ist das möglich. Wie? Erstellt im Voraus ein Rezept. Am besten passt ihr es auf eine oder zwei Personen an und haltet es einfach. Anschließend versendet ihr es 1-2 Tage im Voraus.
Als Gruppe trefft ihr euch zu einem bestimmten Zeitpunkt und kocht das Gericht. Sobald ihr euch trefft geht es mit der Zubereitung und dem anschließenden Austausch los.
Statt des Live-Kochens könnt ihr es auch als Foto-Runde machen, in der jeder sein gekochtes Produkt präsentiert.

Published on: 27 April
X