Pierre Dispensieri als Bezirksjugendreferent berufen

Pierre Dispensieri beginnt am 15. Juli seinen Dienst als Bezirksjugendreferent im Evangelischen Jugendwerk Bezirk Leonberg. Vom Bezirksarbeitskreis (BAK) und dem Kirchenbezirksausschuss (KBA) wurde er im Frühjahr berufen.

Zu den Aufgaben von Pierre Dispensieri gehört die Arbeit mit jungen Erwachsenen und älteren Jugendlichen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Umsetzung von größeren Veranstaltungen und Events. Pierre Dispensieri wird nächstes Jahr das Konficamp leiten, für das Konzert One Rock zuständig sein und besondere Gottesdienste wie beispielsweise den Kreuzweg, die ChurchNight oder die Christmette gestalten. Im Sommer 2020 wird er mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Kirchenbezirks in Südfrankreich unterwegs sein. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen wird Pierre Dispensieri außerdem Aktionen und Seminare umsetzen, die internetbasierte Öffentlichkeitsarbeit begleiten sowie die Vernetzung der Sportarbeit unter den CVJM und Kirchengemeinden fördern. 19 Orte und Gemeinden des Kirchenbezirks Leonberg gehören zu seinem neuen Dienstbereich.

Pierre Dispensieri will seinen Glauben an Jesus Christus durch sein Leben und seine Arbeit teilen. Die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen ist ihm durch seine bisherige berufliche Tätigkeit vertraut und sehr wichtig. Der gelernte Kaufmann absolvierte sein Theologiestudium an der Internationalen Hochschule Liebenzell. Anschließend war er fünf Jahre als Gemeinschaftspastor im Evangelischen Gemeinschaftsverband Rhein-Main mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit tätig. Seit September 2014 leitet Pierre Dispensieri als Jugendreferent die Jüngerschaftsschule der Liebenzeller Mission.

Pierre Dispensieri ist verheiratet mit Maike und hat eine Leidenschaft für Fußball. In seiner Freizeit ist der Genießer und Gourmet gerne Gastgeber für kulinarische Events und Kochkurse.

16.04.2019

Published on: 16 April
X